Outfittery Test 2021: Guide & Erfahrung

Enthält Werbung

Wir haben schon einmal Outfittery 2019 einen Test unterzogen (zum Video), wo wir uns angesehen haben wie Outfittery funktioniert und welche Vorteile das ganze mit sich bringt. Nach Fast 2 Jahren wurde es zeit für ein Update!

Guide & Tipps

Ich hab bei den Tests einiges an Erfahrung sammeln können und möchte euch ein paar Tipps mit auf dem Weg geben, wie Ihr noch mehr aus Outfittery rausholen könnt.

Roboter oder Mensch?

Die erste Frage dich ich mir schon damals gestellt hab: Ist das ein “Programm” oder wirklich ein Mensch dahinter? Nachdem ich das ganze zwei mal getestet hab kann ich euch bestätigen: Dahinter stehen wirklich Stylisten, welche sich ausführlich mit einem auseinandersetzten.

Mehr ist MEHR!

Beim ersten Test hab ich zwar alle geforderten angaben ausgefüllt, bin aber nicht sonderlich ausführlich gewesen. Mein erstes Learning nach dem zweiten Test war: Mehr ist mehr in diesem Fall. Umso mehr Information und umso Detailreichere angaben, umso besser kann der Stylist dahinter für einen die besten Klamotten und Outfits aussuchen.

Telefongespräche: Nehmt gerne das angebotene Telefongespräch mit dem/der Stylisten/Stylistin an und tauscht euch noch tiefer im Detail aus.

Outfitbilder: Eine Funktion die man auch in Anspruch nehmen sollte ist: Bilder von Outfits oder einfache Bilder von sich mitzuschicken! Dadurch weiß der stylist besser, für wen er das ganze macht und kann die Klamotten besser auf dich abstimmen.

Preview ausnutzen!

Nach dem wir die ersten Informationen und eventuell das erste Gespräch geführt haben, erhalten wir eine Preview. An dieser Preview kannst du ganz einfach Änderungen vornehmen oder direkt Feedback an den Stylisten geben.

Produkte austauschen: Outfittery bietet einem die Option eigenständig die einzelnen Kleidungsstücke gegen andere auszutauschen. Wenn bei den Alternativen nichts dabei ist, kannst du eine Anweisung an deinen persönlichen Stylisten hinterlassen.

“Mein Shop” wird aus dir schlau?!

Die neue Funktion “Mein Shop” bringt in das ganze eine gewisse Würze mit ein. Es ist nicht ein einfacher Shop wo du alles an Klamotten findest was Outfittery im Sortiment hat, sondern eine Auswahl welche perfekt abgestimmt ist auf die Outfits die du behalten hast.

Learning by anziehen: Der Shop lernt aus dir! Jedes Kleidungsstück, welches du behältst macht den Shop “schlauer”. Er schlägt dir passende Kleidungsstücke zu den Klamotten vor, welche du behalten hast. Das heißt: ein Schlauer Kleiderschrank, der dir vorschlägt: “Das passt zu deinen bisherigen Klamotten und Stil”.

Test 2021: Es hat sich viel geändert!

Jetzt möchte ich euch unseren Videotest zeigen und unser Fazit, für wen das ganze geeignet ist:

https://youtu.be/EhZD0X1Jn0w

25% Rabatt mit dem Code: NED25

Mit dem Code: Ned25 könnt Ihr satte 25% beim ausprobieren von Outfittery sparen! 🙂 Viel spaß! ZU OUTFITTERY