Trockene Haut im Winter? Feuchtigkeitscreme für Männer!

Trockene Haut im Winter? Die trockene Haut  ist das genaue Gegenteil der fettigen Haut. Ihr fehlt es an Feuchtigkeit und hat eine niedrigere Talgproduktion. Zwar hat der wenige Fettgehalt den Vorteil, dass die Poren nicht durch übermäßigen Talg verstopft werden und deshalb meist weniger Hautunreinheiten wie Pickel oder Mitesser auftreten.

Der Nachteil der trockenen Haut (vor allem im Winter) ist, dass sie oft spannt, juckt und sie Schuppen bildet. Dabei kann sie viele verschiedene Ursachen haben, die sich in interne und externe Ursachen unterteilen lassen.

Ich zeige euch heute meine Geheimwaffe gegen trockene Haut:

Die Creme:

Bei Links/Verweisen die mit einem * gekennzeichnet sind, handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Hier erhalten wir vom Partner-Shop eine Provision bei Kauf des Artikels. Diese Provision bezahlt der Partner und nicht Sie als Kunde. (Keine Mehrkosten für Sie)