SO PASST DIR JEDES KLEIDUNGSSTÜCK! (trick)

Wer kennt es nicht, man bestellt eine tolle Jeans im Internet und wartet sehnsüchtig, bis das Paket kommt. Dann ist der Moment gekommen: Die Jeans ist da. Paket aufreißen, Etiketten weg und schnell reinhüpfen… Moment mal, sie passt ja gar nicht. Toll! Jetzt heißt es zurückschicken, in einer anderen Größe bestellen und wieder warten.

So erging es mir die letzten Jahre immer und immer wieder. Die Lösung war eigentlich so einfach und trotzdem hab ich nie daran gedacht.

Körpermaße für Kleidung

So einfach ist die Lösung: Maße nehmen! Man kennt es vom Schneider, der mit Maßband um einen herumschleicht und alles genau abmisst. So weit wollen und brauchen wir aber nicht zu gehen. Für uns normale Menschen reichen drei simple und einfache maße aus:Brust, Taille und Beinlänge.

Dieses Zeichnung zeigt sehr gut auf, an welcher Stelle wir Maß nehmen müssen.

1. Brustumfang als Mann Messen

Leg das Maßband an der kräftigsten Stelle der Brust, waagerecht, rund um den Oberkörper, unter den Armen hindurch.
Wichtig: In Atemmittelstellung messen, also in einem Moment, in dem Sie nicht voll ein-, aber auch nicht ganz ausatmen.

2. Taillenumfang als Mann Messen

Ertaste an beiden Körperseiten die höchste Stelle Ihres Beckenknochens. Genau dort wird das Maßband angelegt und gemessen. Achtung: Nicht mit dem Hüftumfang verwechseln, die Taille ist weiter oben! Stehe locker und entspannt und messe möglichst direkt auf deiner Haut.

3. Schrittlänge als Mann Messen

nun geht es noch an die Schrittlänge. Achtung: Wir nehmen innen maß und nicht außen (siehe Bild oben). Stell dich barfuß auf den Boden und stehe gerade und entspannt. Deine Füße sind leicht auseinander gestellt, optimal ist ein Abstand von etwa 10 cm zwischen den Fußknöcheln. Damit du ein genaues Ergebnis bekommst, sollte jemand anderes das Messen übernehmen. Gemessen wird die Innenbeinlänge vom Boden bis zum Ende des Beines im Schritt.

Passt nicht, gibts nicht (mehr)!

Das zurückschicken, weil es nicht passt, ist ab heute Geschichte. Diese drei Zahlen notierst Du Dir und nimmst Sie immer zur Hand, wenn Du Online shoppst. Jeder Onlineshop hat eine Größentabelle, an der Du Dich in Zukunft mit Deinen Maßen Orientieren kannst.

Wann sollte man nachmessen?

Wir verändern uns ja täglich, deshalb sollte man jede 3 Monate oder bei schneller schnellen Veränderungen nachmessen.

Das günstige Maßband:

Das passende Video dazu:

Bei Links/Verweisen die mit einem * gekennzeichnet sind, handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Hier erhalten wir vom Partner-Shop eine Provision bei Kauf des Artikels. Diese Provision bezahlt der Partner und nicht Sie als Kunde. (Keine Mehrkosten für Sie)